Südostviertel

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Stadt Essen

Stadtteil-Kurzportrait

Stadtteilname: Südostviertel

Gehört zu Essen seit:

1901

Kurzprofil mit lnfos zum Strukturwandel:

Dichte Wohnbebauung.

Sehenswürdigkeiten, Sport- und Kulturstätten, Besonderheiten:

Wasserturm an der Steeler Straße -Schauplatz des Kapp-Putsches 1920
Neue Synagoge (1959)

Schulen:

Grundschulen:
Schule am Wasserturm, Steinmetzstraße 11
Friedensschule, Schinkelstraße 2Hauptschulen:
Hauptschule an der Wächtlerstraße, Wächtlerstraße 37

Sonderschulen des Landschaftsverbandes Rheinland:
Wilhelm-Körber-Schule, Rheinische Schulen für Sprachbehinderte und Gehörlose, Franz-Arens-Straße 1

Gymnasien:
Aufbaugymnasium, Steinmetzstraße 9,
Viktoriaschule, Kurfürstenplatz 1
Bischöfl. Nikolaus-Groß-Abendgymnasium, Franziskanerstraße 67

Bemerkenswerte Wirtschafts-Iindustrieansiedlingen:

Versorgungsamt für die Städte Mülheim, Essen, Oberhausen, Kurfürstenstraße 33

Verkehrsanbindung:

A 40

ÖPNV-Anbindungen

Zentrale Haltestellen:
Wasserturm Linien 103, 109, C 46 und C 47
Oberschlesienstraße Linien C 46, C 47, 160, 161
Schwanenbuschstraße Linien 103, 109, 160, 161