Logo-Gottschling-Immobilien-Hausverwaltung

Allgemein

Altenessen

Stadtteil-Kurzportrait Weitere Informationen: Herkunft des Ortsnamens Stadtplanansicht Veranstaltungskalender Altenessen-Nord Veranstaltungskalender Altenessen-Süd Alte Badeanstalt Zeche Carl Broschüre stellt Stadtbezirk V vor: Stadtteil-Reiseführer durch den Essener Norden Stadtteil-Spaziergang DerWesten: Altenessen ist noch nicht im grünen Bereich Stadtteilname: Altenessen Geschichte und Strukturwandel: In der Zeit des von Napoleon errichteten Großherzogtums Berg, genau am 1.9.1808, wurde die Bauerschaft Altenessen…
Weiterlesen

Altendorf

Stadtteil-Kurzportrait Weitere Informationen: Herkunft des Ortsnamens idEE Altendorf Stadtteilprojekt Altendorf – Soziale Stadt Niederfeldsee Förderprogramme zur Fassaden – Verschönerung und Innenhofbegrünung www.die-altendorfer.de Stadtteil-Spaziergang DerWesten: Altendorfs schlechter Ruf ist unverdient Broschüre stellt Stadtbezirk III vor Essen sind Wir – Bezirk III (pdf, 4410 kB) Stadtteilname: Altendorf Kurzprofil mit lnfos zum Strukturwandel: Altendorf hat sich in seiner…
Weiterlesen

Schuir

Stadtteil-Kurzportrait Stadtteilname: Schuir Gehört zu Essen seit: 01.04.1915 Kurzprofil mit Infos zum Strukturwandel: überwiegend Landwirtschaft Sehenswürdigkeiten, Sport- und Kulturstätten, Besonderheiten: Walter Hohmann Sternwarte Bemerkenswerte Wirtschafts- / Industrieansiedlungen: Sitz der Karstadt-Hauptverwaltung Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW Wetteramt Essen Anbindung an Unterzentrum: Kettwig, Werden ÖPNV – Anbindungen Buslinie 142 Nächstgelegener Bahnhof S-Bahnhöfe Kettwig und Werden…
Weiterlesen

Überruhr-Hinsel

Stadtteil-Kurzportrait   Stadtteilname: Überruhr-Hinsel Ersterwähnung: 1092 Hintisle Eingemeindung: 01.08.1929 Kurzprofil mit Infos zum Strukturwandel: von reiner Bauernschaft über Zechenstandort zur Wohnlandschaft Bevölkerungsstruktur und Wohnlagencharakterisierung: gemischte Bevölkerungsstruktur verkehrsmäßig gut angebundene, ruhige, im Grünen gelegene Wohnlage mit Ein- und Mehrfamilienhaus-Siedlungen Sehenswürdigkeiten, Sport- und Kulturstätten, Besonderheiten: Sportplatz Mentingsbank Sporthalle Langenberger Straße (Gymnasium) Stadtbücherei im Nockwinkel Bürgerbegegnungszentrum (Bürgertreff) Krankenhäuser:…
Weiterlesen

Überruhr – Holthausen

Stadtteil-Kurzportrait   Stadtteilname: Überruhr – Holthausen Namenserklärung: Ansiedlungen im “holt” weisen auf die Nutzung des Niederwaldes für Einschlag und Viehtrieb hin. Erstmals urkundlich erwähnt: 1054 Gehört zu Essen seit: 01.08.1929 Kurzprofil mit Infos zum Strukturwandel: von der Bauernschaft über Zechenstandort zur Wohnlandschaft Bevölkerungsstruktur und Wohnlagencharakterisierung: gemischte Bevölkerungsstruktur Verkehrsmäßig gut angebundene, ruhige, im Grünen liegende Wohnlage…
Weiterlesen

Vogelheim

Stadtteil-Kurzportrait   Stadtteilname: Vogelheim Namenserklärung: Hof Vogelheim Erstmals urkundlich erwähnt: Im 9. Jahrhundert Gehört zu Essen seit: 1978 selbstständiger und jüngster Stadtteil Essens Geschichte und Strukturwandel: Die frühere Bauernsiedlung entwickelte sich nach 1900 zur Bergarbeitersiedlung. Mit Stillegung der Zeche Emil-Emscher 1973 setzte ein Strukturwandel ein. Die Industrieflächen wurden zu Gewerbegebieten mit klein- und mittelständischen Industrie- und…
Weiterlesen

Westviertel

Stadtteil-Kurzportrait Stadtteilname: Westviertel Namenserklärung: Unmittelbar westlich an den Stadtkern angrenzender Stadtteil. Kurzprofil mit Infos zum Strukturwandel: Geprägt von großen zusammenhängenden Industrieflächen der Firma Thyssen Krupp GmbH und AEG Kanis. Bevölkerungsstruktur und Wohnlagencharakterisierung: Geringe Wohnbebeauung, Entwicklung des Areals mit Wohnbebauung und Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Sehenswürdigkeiten, Sport- und Kulturstätten, Besonderheiten: Weststadt mit Musical-Theater “Collosseum” Cinemaxx-Kinokomplex Schulen: Städtische Berufskollegs:…
Weiterlesen

Holsterhausen

Stadtteil-Kurzportrait Stadtteil-Spaziergang DerWesten: Dicht, quirlig – Holsterhausen Broschüre stellt Stadtbezirk III vor Essen sind Wir – Bezirk III (pdf, 4410 kB) Stadtteilname: Holsterhausen Namenserklärung: “Die am Holze (am Walde) hausten”; die Buschkante reichte bis an die Lenbachstraße – daher der Name. Gehörte ebenfalls zum 3-Bauerschaftsquartier und ab 1874 zur Bürgermeisterei Altendorf. Erstmals urkundlich erwähnt: Nachdem…
Weiterlesen

Stadtkern

Stadtteil-Kurzportrait Weitere Informationen: Bürgerschaft Essen-Stadtmitte e.V. Interessengemeinschaft “Rund ums Grillo” Immobilien- und Standortgemeinschaft Nördliche Innenstadt Essen e.V. (ISG) Broschüre über die Stadtteile Stadtkern, Ostviertel, Nordviertel, Westviertel, Südviertel, Südostviertel, Huttrop und Frillendorf (Stand: 2013) Essen sind Wir – Bezirk I (pdf, 9065 kB) Stadtteilname: Stadtkern Erstmals urkundlich erwähnt: 852 gründete Altfrid, Bischof von Hildesheim, das Damenstift…
Weiterlesen

Südviertel

Beliebtes Wohnviertel mit Flair Studenten, junge Familien und eine lebendige Künstler- und Kneipenszene. Aalto-Musiktheater Mit seinen vielfach ausgezeichneten Opern- und Ballettinszenierungen gehört es zu den wichtigsten deutschen Musiktheatern. Philharmonie Essen Im Gebäude des historischen Saalbaus ist eines der schönsten und akustisch besten Konzerthäuser Deutschlands entstanden. Museum Folkwang Das erste Museum für zeitgenössische Kunst in Europa.…
Weiterlesen
Menü